Batterie für Taschenrechner

Ein kleiner Taschenrechner erleichtert unser alltägliches Leben. Oft sind die Taschenrechner mit Solarzellen und ein, zwei Stützbatterien betrieben. Aber wie das Leben immer so ist - braucht man einen Taschenrechner spätabends oder an einem  langen Wintertag, dann merkt man erst, dass sich die Batterie ins Jenseits verabschiedet hat. Dann öffnet man schnell das Batteriefach, um zu sehen, was für eine Batterie drin ist. Viele Hersteller wie Casio oder Citizen nutzen dafür eine Knopfzelle wie LR44 (auch AG13, SR44 oder 357 genannt) oder LR54 (auch AG10, SR54, 389, 389/390 oder LR1130 genannt).

Wer sich nicht gerne zum Kopfrechnen verleiten lassen will, sollte immer rechtzeitig eine Batterie für den Taschenrechner besorgen, damit er im Notfall schnell wechseln kann!

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 

Kontakt & Informationen


Batterie Entsorgung durch


Versand durch